Oberrhein (CH/DE/FR): TEN-V-Förderantrag "Trimodaler Hafen-Cluster"

Drucken

Auftraggeber:

Leistungen:

Bearbei-tungs-zeitraum:

Bemerkungen:

Symbios Funding & Consulting GmbH (Durmersheim)

Mithilfe bei der Ausarbeitung des technischen Teils des Förderantrags „Konzepte und Studien zur Sicherung und Stärkung des trimodalen Clusters von neun Häfen am Oberrhein in Deutschland, Schweiz und Frankreich" im Rahmen des Förderprogramms Transeuropäische Netzwerke - Verkehr (TEN-V) der Europäischen Union (EU)

2012

Antragsteller: Port Autonome de Strasbourg (Federführung)

Gesamtinvestition: 1,7 Mio. € (darunter 0,85 Mio. € TEN-V-Zuschuss)