.. Und in der Tat: Die von PAN GEO erstellte Studie hat uns sehr ge­holfen..

Drucken

Gerd Hofele

Geschäftsführer 
FRISCH AUF! Göppingen
Management & Marketing GmbH

"Um dauerhaft die Wettbewerbsfähigkeit von FRISCH AUF! Göppin­gen in der Handball-Bundesliga sichern zu können, planten wir seit Anfang der 2000er Jahre eine umfangreiche Moderni­sie­rung und Erweiterung unserer Heimstätte, der damals mit rund 4.000 Plätzen vergleichsweise kleinen Hohenstaufenhalle. Die Suche nach Partnern zur Finanzierung dieser Millionen-Investition gestaltete sich jedoch als schwierig.

In dieser Situation überzeugte uns PAN GEO, eine Studie zum re­gionalwirtschaftlichen Nutzen von Frisch Auf! für Stadt und Land­kreis Göppingen zu erarbeiten, um die teilweise hitzigen und emo­tionalen Diskussionen mit harten und nüchternen Fakten zu Kaufkraftzuflüssen, kommunalen Steuereinnahmen oder Katalys­atoreffekten für die Wirtschaft, die durch FRISCH AUF! erst aus­gelöst werden, zu versachlichen.

Und in der Tat: Die von PAN GEO erstellte Studie hat uns sehr ge­holfen, in Göppingen einen breiten Konsens für die erforder­liche Ertüchtigung unserer "Hölle Süd" auf einen modernen Standard herbeizuführen. Die rund 5.600 Plätze unserer EWS Arena sind seit Eröffnung 2009 voll be­legt und in Göppingen ist die Wertschätzung von FRISCH AUF! seitens Bevölkerung, Politik, Verwaltung und Wirtschaft weiter gestiegen."