.. PAN GEO war stets ein professioneller, engagierter und kompetenter Partner..

Drucken

Anton Sedlmeier

Leiter Amt für
Stadtentwick­lung
Stadt Regensburg

„Um für die gewerbliche Entwicklung auch längerfristig tragfähige Perspektiven aufzeigen zu können, hat die Stadt Regensburg im Sommer 2007 nach einer öffentlichen Ausschreibung die Arge Steinbeis/PAN GEO aus Stuttgart mit der Erarbeitung eines Gewerbeflächenentwicklungskonzepts beauftragt. Hintergrund war eine sich abzeichnende Verknappung von gewerblichen Flä­chen insbesondere in städtebaulich integrierten Lagen, die es vor allem für kleinere Betriebe zunehmend schwieriger machte, passende Standorte zu fin­den. Das Konzept wurde im Juli 2008 vom Stadtrat als Grundlage und Richtschnur für das zukünftige Gewerbeflächenmanagement in Regensburg beschlossen.

Wesentliche Eckpunkte der Studie waren eine Kartierung und Bewertung von mehr als 30 Gewerbegebieten, eine schriftliche Befragung von knapp 4.000 Regensburger Unternehmen  sowie 17 Experteninterviews. Zudem erstellte PAN GEO eine Gewerbe­flächenprognose bis zum Jahr 2025 und erarbeiteten Empfeh­lun­gen, die von einer verstärkten Innenentwicklung über ein effi­zien­teres und transparenteres Gewerbeflächenmanagement bis zur Schaffung interkommunaler Gewerbegebiete reichten.

Mit dem Gewerbeflächenentwicklungskonzept hat PAN GEO der Stadt Regensburg ein fundiertes strategisches Instrument an die Hand gegeben, das sich als verlässlicher Wegweiser für die wie­tere wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Regensburg bewährt hat. PAN GEO war stets ein professioneller, engagierter und kompetenter Partner, mit dem die Stadt Regensburg jederzeit wieder zusammenarbeiten würde.“